Der Richter zur Angeklagten: "Si...


Der Richter zur Angeklagten: "Sie werden beschuldigt, das Opfer taetlich angegriffen und schwer verletzt zu haben, was sagen sie dazu?" "Ich bin unschuldig, Euer Ehren, ich musste einfach zuschlagen, weil mich der Kerl obszoen beschimpfte." "Was hat er denn gesagt?" "Er nannte mich eine billige Fuenf-Marks-Hure." "Und womit haben sie dann zugeschlagen?" "Mit einem Sack Fuenfmarkstuecke!!!"

Weitere Sprüche aus der Kategorie Anwalt

Der Angeklagte fragte seinen Anwalt, wie lange die ganze Angelegenheit wohl dauern werde. Anwalt: "Für mich drei Stunden und für Sie drei Jahre..." ... Mehr

Was ist der Unterschied zwischen einem Anwalt und einem Eimer voll Scheiße? Der Eimer.

Statt Ratten sollen jetzt Juristen als Versuchstiere eingesetzt werden. Die Sache hat nämlich einen entscheidenden Vorteil: Selbst die abgebrühtesten ... Mehr

Wo ist der Unterschied zwischen einem toten Hund auf der Straße und einem toten Anwalt auf der Straße? Vor dem Hund sind Bremsspuren.

Was benutzen Rechtsanwälte als Verhütungsmittel? Ihre Persönlichkeit!

Ein frommes, gutes Paar war auf dem Weg zum Standesamt, als ein tragischer Verkehrsunfall ihre Leben endete. Als sie nun in den Himmel kamen, fragten ... Mehr

Bei Gericht in Grönland fragt der Staatsanwalt den Angeklagten: "Wo waren Sie in der Nacht vom 18. November zum 16. März?"

Was ist das, wenn zwei Anwälte mit ihrem Wagen gegen eine Mauer rasen? Verschwendung. Es hätten vier Anwälte in den Wagen gepaßt.

O.J. nach dem Prozeß: "Bekomme ich jetzt meine Handschuhe und mein Messer wieder?!..."