Sind die Kühe am Verrecken, kr...


Sind die Kühe am Verrecken, kriegt der Bauer einen Schrecken.

Weitere Sprüche aus der Kategorie Bauern

Wenn die Kuh am Himmel schwirrt, hat sich die Natur geirrt.

Schweinkram mit der Sau im Bette, hat der Bauer auf Kassette.

Sind im Fleisch zu viel Hormone, geht die Bäuerin oben ohne.

Gewitter im Mai, ist der April vorbei.

Rülpst im Stalle laut der Knecht, wird sogar den Sauen schlecht.

Wenn es draußen windet und wettert, der Bauer auf die Bäuerin klettert.

Kräht der Ochse auf dem Mist, wird die Flagge auf halbmast gehisst.

Hat der Bauer kalte Ohren, dann hat er seinen Hut verloren!

Lässt der Bauer einen fahren, flieht das Vieh in hellen Scharen.