Wenn der Bauer nackend tanzt, s...


Wenn der Bauer nackend tanzt, sich die Magd im Stall verschanzt.

Weitere Sprüche aus der Kategorie Bauern

Hat der Bauer kalte Socken, wird er wohl im Kühlschrank hocken.

Sind die Gänse wohlgeraten, kann man sie grillen und auch braten.

Trinkt der Bauer zuviel Bier, melkt der Trottel seinen Stier.

Hat der Bauer kalte Schuhe, steht er in der Tiefkühltruhe.

Zeigen die Zacken der Harke hinauf, tritt der Bauer mit Sicherheit drauf.

Der Traktor seinen Bauern foppt, wenn er zu spät vorm Dorfteich stoppt.

Sticht dich im Meer der Stachelrochen, darfst du ihn zur Strafe kochen.

Blitzt und donnert es mit Schaudern, kriecht das Vieh ins Bett zum Bauern.

Bauer, Bäuerin, Tiere pennen, weil sie ihren Derrick kennen.