Lässt zu früh der Hahn das kr...


Lässt zu früh der Hahn das krähen sein, haut ihm der Bauer eine rein.

Weitere Sprüche aus der Kategorie Bauern

Hat der Bauer AIDS am Stängel, ist die Bäuerin bald ein Engel. Hat die AIDS am Spalt, wird der Bauer auch nicht alt.

Kräht der Ochse auf dem Mist, wird die Flagge auf halbmast gehisst.

Ist feucht die Hose im August, dann hättest Du aufs Klo gemusst.

Stirbt der Bauer schon im Mai, wird ein Fremdenzimmer frei!

Ist er leer der Hundeteller, war der Bauer wieder schneller.

Tanzt der Bauer im Stall einen Walzer, begleiten ihn zärtlich der Milchkühe Schnalzer.

Kommt der Regen schräg von vorn, kriegt die Kuh ein nasses Horn.

Stirbt der Bauer im Oktober, braucht er im Winter kein Pullover.

Die Bäuerin raubt dem Knecht die Ruh, schlüpft sie zum Melken ins Dessous.