Melkt die Bäuerin die Kühe, h...


Melkt die Bäuerin die Kühe, hat der Bauer keine Mühe.

Weitere Sprüche aus der Kategorie Bauern

Wird der Knecht gehetzt von Doggen, muss er um sein Leben joggen.

Fällt der Baum beim ersten Streich, war bestimmt der Baumstamm weich.

Sticht dich im Meer der Stachelrochen, darfst du ihn zur Strafe kochen.

Ist die Hand des Bauern kalt, liegt sie abgehackt im Wald.

Zeigen die Zacken der Harke hinauf, tritt der Bauer mit Sicherheit drauf.

Haben die Kühe nichts zu fressen, hat sie der Bauer wohl vergessen.

Der Hofhund, der die Hühner frisst, ein hundsgemeines Haustier ist.

Wenn der Bauer in die Jauche fliegt, der Ochse sich vor Lachen biegt.

Bauer, Bäuerin, Tiere pennen, weil sie ihren Derrick kennen.