Ist die Hand des Bauern kalt...


Ist die Hand des Bauern kalt, liegt sie abgehackt im Wald.

Weitere Sprüche aus der Kategorie Bauern

Wenn der Bauer die Kuh von hinten nimmt, die Bäuerin mit dem Brechreiz ringt.

Hat der Bauer Hühneraugen, trägt er Schuhe, die nichts taugen.

Rülpst im Stalle laut der Knecht, wird sogar den Sauen schlecht.

Sticht dich im Meer der Stachelrochen, darfst du ihn zur Strafe kochen.

Kotzt der Bauer in das Heu, stinkt es bald wie Katzenstreu.

Ist der Bauer im Mai noch schlapp, er im Winter zu viel geschlafen hat!

Mampft der Bauer Kohl und Zwiebel, wird sogar den Schweinen übel!

Nimmt die Magd die Eier fort, schreien die Hühner: "Kindermord!"

Fällt die Magd in den Karpfenteich, wird die Karpfenernte besonders reich.