Ein Mann fliegt einen Heißluftba...


Ein Mann fliegt einen Heißluftballon und realisiert, daß er trotz seiner erhöhten Position die Orientierung verloren hat. Er reduziert seine Höhe und macht schließlich einen Mann am Boden aus. Er läßt den Ballon noch weiter sinken und ruft: "Entschuldigung, können Sie mir helfen? Ich versprach meinem Freund, ihn vor einer halben Stunde zu treffen, aber ich weiß nicht, wo ich mich befinde." Der Mann am Boden sagt: "Ja. Sie befinden sich in einem Heißluftballon, etwa 20 Meter über dem Boden. Ihre Position ist zwischen 40 und 42 Grad nördliche Breite, und zwischen 58 und 60 Grad westliche Länge. " "Sie müssen Ingenieur sein", sagt der Ballonfahrer. "Bin ich", antwortet der Mann. "Wie haben Sie das gewußt?" "Sehen Sie", sagt der Ballonfahrer, "alles, was Sie mir gesagt haben, scheint technisch korrekt, aber ich habe keine Ahnung, was ich mit Ihren Informationen anfangen soll, und ich weiß immer noch nicht, wo ich bin." Der Ingenieur sagt hierauf: "Sie müssen ein Manager sein." "Bin ich", antwortet der Ballonfahrer, "Wie haben Sie das gewußt?" "Sehen Sie", sagt der Ingenieur, "Sie wissen nicht, wo Sie sind, oder wohin Sie gehen. Sie haben ein Versprechen gegeben, von dem Sie keine Ahnung haben, wie Sie es einhalten können, und Sie erwarten, daß ich Ihnen dieses Problem löse. Tatsache ist: Sie befinden sich in exakt derselben Position, in der Sie waren, bevor wir uns getroffen haben, aber irgendwie ist jetzt alles meine Schuld."

Weitere Sprüche aus der Kategorie Berufe

Anruf bei der Störungsstelle der Telekom: "Mein Telefonkabel ist zu lang, könnten Sie bitte an ihrer Seite etwas ziehen?"

Der Meister weist den Lehrling an: 'So, Junge, du streichst jetzt die Fenster.' Er läßt ihn allein, kehrt nach Stunden zurück. Da fragt der Junge nach ... Mehr

Eine Marktfrau steht auf dem Hamburger Fischmarkt und schreit:"Schellfisch und Butt....." Ein Kunde kommt an den Stand und verlangt 1Kilo Schellfisch. ... Mehr

Heini ist im Betrieb gefeuert worden. "Schuld an meiner Entlassung ist nur der Meister, der den ganzen Tag herumsteht und nichts tut", schimpft er. "W ... Mehr

Phase: Begeisterung Phase: Verwirrung Phase: Ernüchterung Phase: Massenflucht der Verantwortlichen Phase: Suche der Schuldigen Phase: Bestrafung der U ... Mehr

Drei Ingenieure sind sich einig, dass Gott ein Ingenieur war, nur über das Fach können sie sich nicht einigen. Der Maschinenbauer behauptet Gott müsse ... Mehr

Ein englischer Zimmermann, ein polnischer und ein deutscher Zimmermann kommen in den Himmel und müssen bei Petrus um Einlass bitten. Als Petrus mit ei ... Mehr

Im Hutgeschaeft: "Wuerden Sie bitte fuer mich den gruenen Hut aus dem Schaufenster holen?" "Aber gerne, gnaedige Frau - mach ich sofort!" "Vielen Dank ... Mehr

Der Stationsvorsteher findet einen Mann, der sich quer über die Schienen gelegt hat. "Was machen sie denn da?" "Ich warte auf den Intercity, und dann ... Mehr