Blondine in der Drogerie: "Bitt...


Blondine in der Drogerie: "Bitte eine Packung Mottenkugeln!" Meint der Drogist verwundert: "Seit einer Woche kaufen sie jeden Tag eine Packung Mottenkugeln. Es geht mich ja nichts an, aber was machen Sie denn damit?" - "Nun ja..." antwortet die Blondine, "es ist so schwierig, die Motten mit diesen Kugeln zu treffen!"

Weitere Sprüche aus der Kategorie Blondinen

Was ist ein Keller voller Blonden? Ein Bierkeller.

Bei einer Blondine sind die unteren Geschlechtsorgane im allgemeinen ziemlich "ausgeleiert", soll heißen, sie hängen da mehr oder weniger durch ... D ... Mehr

Warum dürfen Blondinen nicht mehr im Ozean schwimmen? Man kriegt den Geruch nicht mehr aus den Fischen.

Eine Blondine und eine Brünette wollen vom Eifelturm springen. Wer ist eher unten? Die Brünette, die Blondine muss erst nach dem Weg fragen!

Was ist schwarz und knistert unter der Decke? Eine blonde Elektrikerin.

Warum bringen Blondinen ihre Taschenrechner zum Frauenarzt? Sie denken er ist schwanger, weil er die Periode nicht kriegt.

Was hat ein Chinese bestellt, der mit einer betrunkenen Blondine aus einer Bäckerei kommt? Ein Vollkoln-Blötchen.

Warum wirken Blondinen auf Damentoiletten so verwirrt? Sie müssen ihre Höschen selber runterziehen.

Was ist der Begattungsruf einer hässlichen Blondine? "Ich sagte: ich bin betrunken!"