Biologieunterricht in der Grundsc...


Biologieunterricht in der Grundschule: Lehrerin: "Was ist grün und hüpft auf der Wiese?" Fritzchen: "Ein Frosch!" "Richtig könnte aber auch eine Heuschrecke sein. Aber was ist braun und springt durch den Wald?" "Ein Reh", antwortet Fritzchen. "Richtig könnte aber auch ein Hirsch sein!" Fritzchen: "Darf ich auch mal was fragen?" "Ja," sagt die Lehrerin. "Was ist hart und biegsam wenn man es in den Mund nimmt und weich und klebrig, wenn man es wieder rausholt.?" Die Lehrerin gibt Fritzchen eine schallende Ohrfeige. Fritzchen vorlaut: "Richtig !!! - Könnte aber auch ein Kaugummi sein."

Weitere Sprüche aus der Kategorie Fritzchen

Oma fragt das kleine Fritzchen, was er sich denn zum Geburtstag wuenscht. Die Antwort: "Einen Tampon!" Oma ist ganz entsetzt und fragt: "Ja warum das ... Mehr

Fritzchen klagt: "Immer wenn ich eine Freundin mit nach Hause bringe, gefällt sie meiner Mutter nicht." "Na dann bring doch eine mit nach Hause, die ... Mehr

Fritzchen muß zur Strafe 100 mal schreiben: Ich darf meine Lehrerin nicht duzen. Als er die Strafarbeit abgibt, staunt die Lehrerin: "Fritzchen, waru ... Mehr

Fritzchen hat in der Nacht durch das Schlüsselloch ins Elternschlafzimmer gelugt. Am nächsten Morgen sagt Fritzchen zu Oma: "Jetzt weiß ich, warum Pa ... Mehr

Fritzchen hat den ersten Schultag hinter sich."Na, wie gefällt dir deine Lehrerin ?" fragt die Mutter. "Dufte Biene!" sagt Fritzchen. "Wenn nur der A ... Mehr

Fritzchen wird vom Schularzt untersucht und muss tief einatmen. "Weißt du, was ich jetzt untersuche?" fragt der Arzt. - "Na klar, die Lunge!" - "Weiß ... Mehr

"Fritzchen, kannst du mir den Begriff Heuchelei erklären ?" fragt der Lehrer. Fritzchen überlegt einen Moment und antwortet: "Das wäre so, als wenn i ... Mehr

Fritzchen sitzt in der Schule und spielt mit seinen Radiergummi. Plötzlich fällt er herunter. Und Fritzchen fängt an zu suchen. Da fragt die Lehrerin ... Mehr

Klein-Fritzchen, gerade mal vier Jahre alt, ist unterwegs zum Dachboden. Dort angekommen, sieht er den Laufstall, in dem er einen Teil seiner Babyzei ... Mehr