Während des 2. Weltkriegs sitzt ei...


Während des 2. Weltkriegs sitzt ein sowjetischer Leutnant in einem Schützengraben und feilt seine Nägel. "Herr Leutnant, der Fritz kommt!" "Ach nee - sind die hübsch?" fragt er gelangweilt. "Nein." "Dann - Feuer!"

Weitere Sprüche aus der Kategorie Geschichte

Kohl liegt im Krankenhaus und bekommt folgendes Telegramm: "Wünschen gute Genesung mit 228 gegen 37 Stimmen. Die Fraktion!"

Nach dem Krieg geht auch der Unibetrieb wieder los. Eine Vorlesung zum Thema "Deutsche Geschichte". Es geht um die Frage, warum Deutschland den 2. Wel ... Mehr

Zwei amerikanische Agenten haben einen Anschlag auf Boris Jelzin verübt. Ihre Namen: Johnny Walker und Jim Beam...

Zur Rechtschreibreform: Neue Schreibweise für das Wort Penis. Bis 40 Jahre wird Penis mit hartem "P" geschrieben, zwischen 40 und 60 Jahren mit weiche ... Mehr

Zwei alte Opa`s unterhalten sich über alte Zeiten: "Tja ja, damals. Wir waren ja auch nich feige: Ich hab zum Beispiel 1945 mit der Mistforke `nen Fli ... Mehr

Adolf Hitler ersteht auf. Die Journalisten belagern ihn: "Und, was werden Sie machen?" "Ich werde fünf Millionen Juden und zwei Schweden töten!" "Zwei ... Mehr

Als die Goten nach Rom zogen um es zu plündern, sagten sie am Brenner: "Alle Fuß- und Geschlechtskranken links raus!"

Während des 2. Weltkriegs sitzt ein sowjetischer Leutnant in einem Schützengraben und feilt seine Nägel. "Herr Leutnant, der Fritz kommt!" "Ach nee - ... Mehr

Beethoven war so taub, daß er sein ganzes Leben lang dachte, er malt. Was van G. dazu veranlaßte, sich das Ohr abzuschneiden...