Maria und Josef suchen in Bethleh...


Maria und Josef suchen in Bethlehem eine Herberge. Wirt : "Tut mir leid: nichts frei, alles belegt." Josef: "Aber siehst Du denn nicht, dass mein Weib schwanger ist?!" Wirt : "Ja und? Kann ich denn was dafuer?" Josef: "Ja ich etwa?"

Weitere Sprüche aus der Kategorie Kirchen

Ein katholisches Nonnenkloster wird aufgelöst. Die Oberin fragt die Nonnen, was sie nun werden wollen. Eine möchte Friseuse werden, eine andere Schnei ... Mehr

Ein Mönch und eine Nonne reiten auf einem Kamel durch die Wüste. Plötzlich bricht das Tier tot zusammen. Nach mehreren Tagen sind Mönch und Nonne dem ... Mehr

Was sagt eine Nonne zu einen Vibrator? "Brauchst keine Angst zu haben, ist für mich auch das erste Mal!"

Wer war die erste Fussballmannschaft ? Jesus und seine Juenger, denn in der Bibel steht: Jesus stand im Tor von Nazareth und seine Juenger standen Abs ... Mehr

Kennst den Nachnahmen von Josef - dem Vater von Jesus? Floh ! heisst der. Steht schon in der Bibel: Josef Floh aus Nazareth.

Nach seiner Kreuzigung steigt Jesus von seinem Kreuz herunter und irrt ziellos in der Gegend umher. Das Blut tropft ihm noch von den durchbohrten Haen ... Mehr

Der Reporter erreicht endlich das Kloster auf dem hoch gelegenen Berg und fragt den ersten Moench: "In diesem Kloster soll es eine Besonderheit geben. ... Mehr

Und wenn ich mal in den Himmel komm, dann wird Gott zu mir sagen: "Weißt Du was? Für uns zwei kochen lohnt sich nicht, da können wir eigentlich in die ... Mehr

Die Oberin hält den Schülerinnen einen Vortrag über die Gefährlichkeit der Männer: "Wollt ihr für eine halbe Stunde Freude ein Leben in Schande verbri ... Mehr