Jesus geht durch Nazareth. Da sie...


Jesus geht durch Nazareth. Da sieht er eine Menschenmenge, die gerade einen Sündiger steinigen will. Er stellt sich schützend vor ihn hin und ruft mit Donnerstimme: "Wer von euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein!" Da kommt aus der Menge ein Stein geflogen, der ihn am Kopf trifft. Jesus blickt den Werfer an und meint: "Also Mutter, manchmal gehst du mir ziemlich auf die Nerven!"

Weitere Sprüche aus der Kategorie Kirchen

Wer war der beste Bodybuilder ? Jesus, der hatte sooooon Kreuz !

Die Pille für katholische Frauen: 2 Tonnen schwer und man kann sie vor die Schlafzimmertür rollen...

Ein Macho kommt in die Hölle und fragt gleich nach seiner Aufgabe hier unten. 1. Vorschlag war: Das Fegefeuer in Gang zu halten. Abglehnt! 2. Vorschla ... Mehr

Ein Philosoph und ein Pfarrer streiten sich darum, welcher der beiden von ihnen vertretenen Disziplinen der höhere Rang zukomme. Spöttisch meint der P ... Mehr

Was ist der Unterschied zwischen Jesus Christus und Casanova? Der Gesichtsausdruck beim NAGELN!!

Zwei Pfarrer treffen sich, und der eine klagt: "Schlechte Zeiten, keine Hochzeiten, keine Bestattungen mehr..." "Stimmt", meint der andere, "und wenn ... Mehr

Der Papst besucht Berlin. Als die letzte Messe gelesen ist steht ein Besuch des "Kaufhaus des Westens" auf dem Programm. Also steigt er mit seinen Beg ... Mehr

Adam unterhält sich mit dem lieben Gott und fragt: "Warum hast du Eva so schön gemacht?" Der liebe Gott antwortet: "Damit sie dir gefällt." "Und warum ... Mehr

Eines Tages fragt ein Mann den lieben Gott. "Gott, was ist fuer dich ein Jahrhundert?" "Nur eine Sekunde," antwortet der liebe Gott. "Und was ist fuer ... Mehr