Ein Mönch und eine Nonne reiten au...


Ein Mönch und eine Nonne reiten auf einem Kamel durch die Wüste. Plötzlich bricht das Tier tot zusammen. Nach mehreren Tagen sind Mönch und Nonne dem Tode nah. Der Mönch sagt: "Schwester, ich sterbe bald. Aber vorher möchte ich noch einmal sehen, wie eine nackte Frau aussieht. Würdest Du mir den Gefallen tun?" Die Nonne tut es und zieht sich aus. Dann sagt sie: "Bruder, mir fällt ein, ich habe auch noch nie einen nackten Mann gesehen. Tust Du mir den Gefallen?" Der Mönch zieht sich ebenfalls aus. Da sagt die Nonne: "Was hast Du denn dort zwischen den Beinen?" "Das hat mir der Herrgott gegeben. Wenn ich es in Dich hineinstecke, entsteht neues Leben." Sagt die Nonne: "Dann steck es in das Kamel und las uns weiterreiten."

Weitere Sprüche aus der Kategorie Kirchen

Wer war der erste Kellner? Der Heilige Geist. Denn in der Bibel steht: Er nahte mit Brausen.

Was sagt der Papst, wenn er eine Viagra genommen hat? "Heiliges Kanonenrohr !!!"

Jesus haengt am Kreuz. Kommt Petrus vorbei: "Was machst du denn da?" "Och, ich haenge hier nur ein bissel rum."

Adam unterhält sich mit dem lieben Gott und fragt: "Warum hast du Eva so schön gemacht?" Der liebe Gott antwortet: "Damit sie dir gefällt." "Und warum ... Mehr

Welcher Nationalität waren Adam und Eva? Natürlich waren sie Russen: Sie hatten nichts anzuziehen. Sie hatten kein Haus. Und sie glaubten sich im Para ... Mehr

Was sagt eine Nonne zu ihrem Vibrator? Du brauchst nicht nervös zu sein Süßer, für mich ist es auch das erste Mal!

Der Pfarrer betroffen: "Mein Sohn, ich fürchte, wir werden uns nie im Himmel begegnen..." "Nanu, Herr Pfarrer, was haben sie denn ausgefressen?..."

Wie war der Name des ersten Dichters ? Nebel. In der Bibel steht: Und Dichter Nebel lag auf der Erde.

Jesus geht die Strasse entlang und trifft zwei Junkies, die einen Joint rauchen. Er fragt: "Was habt ihr denn da?" "Einen Joint, probier mal." Jesus p ... Mehr