Der Papst fährt mit seinem Fahre...


Der Papst fährt mit seinem Fahrer durch die Straßen. Dem Papst ist langweilig und schließlich überredet er den Fahrer ihn auch mal fahren zu lassen. Also tauschen die Beiden die Plätze. Sofort raßt er los,und natürlich in eine Radarfalle. Als der Polizist ins Auto sieht ist er erstmal verblüft ruft aber dann beim Präsidium an. Polizist : "Ähm,Chef,ich habe hier eine wichtige Person,die geblitzt worden ist.Was soll ich mit der machen?" Chef: "Na kommt drauf an wer die Person ist." Polizist: "Ich weiß es nicht,aber der Papst ist sein Fahrer..."

Weitere Sprüche aus der Kategorie Kirchen

Drei Männer kommen in ein Kloster und fragen, ob sie dort übernachten können. Der Pfarrer willigt ein, aber nur unter der Bedingung, dass sie zürst an ... Mehr

Wer war der beste Bodybuilder ? Jesus, der hatte sooooon Kreuz !

Ein Mönch und eine Nonne reiten auf einem Kamel durch die Wüste. Plötzlich bricht das Tier tot zusammen. Nach mehreren Tagen sind Mönch und Nonne dem ... Mehr

Wissen Sie wie die Nonne zaehlt? "Eins, zwei, drei, vier, fuenf, igittigitt, sieben, acht...."

Moses kam vom Berg herab, um den Wartenden Gottes Botschaft zu verkünden: "Also Leute, es gibt gute und schlechte Nachrichten: Die gute ist: ich hab I ... Mehr

Was sagt eine Nonne zu ihrem Vibrator? Du brauchst nicht nervös zu sein Süßer, für mich ist es auch das erste Mal!

Ein Priester und eine Nonne spielen Tischtennis. Der Priester ist etwas aus der Übung, und schon bald erwischt er den Ball nicht und schimpft: "Scheiß ... Mehr

Gott ist es endlich leid und moechte dem Gemetzel im frueheren Jugoslawien ein Ende bereiten. Zu diesem Zweck schickt er Jesus auf die Erde zurueck. B ... Mehr

Eine Frankfurterin kommt nach Köln und sieht bei einer Prozession mit sichtlichem Wohlgefallen den kleinen, weißgekleideten Mädchen zu. Endlich beugt ... Mehr