Ein Mantafahrer fährt rückwärt...


Ein Mantafahrer fährt rückwärts einen Berg hoch. Hält ihn ein Polizist an und fragt was das soll. Sagt der Mantafahrer: "Ganz einfach, ey. Da oben wohnt meine Perle und die hat gesagt, da wäre kein Platz zum wenden. Da fahr ich dann schon mal rückwärts rauf, dann kann ich vorwärts wieder runter fahren." Nach zwei Stunden sieht der Polizist den Mantafahrer wieder den Berg hinunterfahren, aber rückwärts. Er bekommt vom Mantafahrer die Erklärung: "Ey, meine Perle hat mich verarscht, da konnte man doch wenden!"

Weitere Sprüche aus der Kategorie Manta

Warum haben die Mantafahrer immer einen Beistelltisch dabei? Damit können sie an der Ampel mit dem GSI-Fahrer Armdrücken.

Was ist die Lieblingsfrucht der Mantafahrer? Mantarine!

Manta roehrt hinten voellig tief ,so tief das schon die neue Auspuffanlage schleift, und vorne tierisch hoch durch die Innenstadt von Mantania. Ein Po ... Mehr

Was sagt ein Mantafahrer an der Tankstelle? "Ey, Super ey."

Was ist das: Zwei Reifen, vier Spoiler, ein verkümmertes Gehirn, und links und rechts hängt ein Arm raus? Mantafahrer im Rollstuhl.

Warum haben Manta-Fahrer immer einen Hirsch im Kofferraum? Damit der Manta schon bei 30 roehrt.

Warum ist der neue Manta hinten 2m hoch? Damit die Saeulenboxen besser hineinpassen.

Was sagt ein Manta-Fahrer bei der Beerdigung seines besten Freundes? "Können wir den noch tieferlegen"?

Wie heißen die Töchter von Mantafahrern? Samanta.