Der Ostfriese guckt in seine Müllt...


Der Ostfriese guckt in seine Mülltonne. Darin befindet sich ein Spiegel. Er schreit: "In meiner Mülltonne ist einer drinnen," und ruft die örtliche Polizei. Die kommt, macht den Deckel auf, und sagt: "Tatsächlich - sogar einer von uns!!!"

Weitere Sprüche aus der Kategorie Ostfriesen

Warum stellen Ostfriesen immer ein paar leere Flaschen in Kühlschrank? Damit sie auch Besuchern etwas anbieten können, die nichts trinken wollen.

Warum hat der ostfriesische Bauer Onno Moll ein blaues Auge? Eine Kuh schlug immer beim Melken mit dem Schwanz hin und her. Da hat er einen Ziegelstei ... Mehr

Wie lange bleibt eine Ostfriesin Jungfrau? Solange sie schneller läuft als Vater und Bruder!

Auch das gibts in Ostfriesland. "Fritzchen, es ist Ultimo. Du musst wieder die 200 Mark vom Onkel holen." Der Onkel gibt dem Jungen das Geld und sagt: ... Mehr

Warum gibt es in Ostfriesland zwei Sorten Kühe? Die schwarzen sind die Milchlieferanten und die braunen die Kakaolieferanten.

Anfang eines typischen ostfriesischen Briefes: In Beantwortung Ihres Expressbriefes vom Maerz vergangenen Jahres..

Woran erkennt man, dass ein Ostfriese nicht bis drei zaehlen kann? Er sagt immer: "Da kommt einer, der bringt zwei mit."

Der ostfriesische Vater hatte Schwierigkeiten. Er konnte seine Zwillinge nicht auseinanderhalten. Er dachte sich verschiedene Mittel aus, aber keines ... Mehr

Anfrage an einen Bahnhof in Ostfriesland: "Meiner Frau ist Zugsalbe verschrieben worden. Auf welchem Bahnsteig ist sie erhaeltlich?"