Ein deutscher Tourist fährt du...


Ein deutscher Tourist fährt durch das Burgenland. Plötzlich wird er von einem am Straßenrand stehenden Polizisten angehalten. "Das macht 300 Schilling Bußgeld" sagt der Polizist. "Sie sind viel zu schnell gefahren!" - "Mann, wie wollen Sie das denn überhaupt feststellen?" fragt der Tourist. "Sie haben doch gar kein Radargerät!" - "Hugo!" ruft der Polizist. "Hugo, komm mal raus!" Aus dem Gebüsch am Straßenrand erscheint ein zweiter Polizist. "Sag, Hugo, wie schnell ist der Kerl gefahren?" - "Ssssssst." - "Und wie schnell hätte er fahren dürfen?" - "Ssst!"

Weitere Sprüche aus der Kategorie Polizei

Der Hauptkommissar fragt den Aufseher: "Wann haben Sie bemerkt, dass der Besucher in der Münzsammlung ein Dieb war?" - "Na, als er mir beim Hinausgeh ... Mehr

Zwei Polizisten laufen zusammen Streife. Beim Frühstück setzt sich der eine entgegen seiner Gewohnheit auf eine Bank auf der gegenüberliegenden Straß ... Mehr

Fragt der Polizist den Touristen, den er beim angeln erwischt hat. "Wie steht es eigentlich mit ihrer Angelkarte?" - "Angelkarte? Damit ist bei mir k ... Mehr

"Haben Sie das Schild mit der Geschwindigkeitsbegrenzung denn nicht gelesen?" - "Was denn, auch noch lesen bei dem Tempo?"

Der Polizist stoppt einen Radfahrer: "Verkehrskontrolle! Das Licht funktioniert nicht: 20 Euro! Die Pedale ohne Rückstrahler: 20 Euro! Der Hinterreif ... Mehr

Ein Polizist hat zum Geburtstag ein Fernglas aus dem Westen geschenkt bekommen. Natürlich probiert er es gleich aus und beobachtet seinen Kollegen un ... Mehr

Ein stockbesoffener Mann kommt aus der Kneipe und torkelt zu seinem Auto - was ein Polizist beobachtet. Polizist: "Sie wollen doch nicht in ihrem Zus ... Mehr

Ein Polizist kommt in sein Zimmer und findet folgende Telefon-Gesprächsnotiz auf seinem Schreibtisch: "Uffz Re4 ABBA=H1" Er grübelt und grübelt, was ... Mehr

Was sind die vier schwersten Jahre im Leben eines Polizisten? Die erste Klasse.