Jeder macht, was er will, keiner ma...


Jeder macht, was er will, keiner macht, was er soll, aber alle machen mit.

Weitere Sprüche aus der Kategorie Sprüche

Schwach anfangen und dann stark nachlassen.

Eintritt umsonst .... Sie zahlen beim rausgehen

Besser von Picasso gemalt als vom Schicksal gezeichnet!

Planung ist die Ersetzung des Zufalls durch den Irrtum.

Ich sage wenig, denke desto mehr.

Liegen haben kurze Beine.

Der Beamte wird in eine andere Welt versetzt.

Unordnung: wo nichts am rechten Platz ist Ordnung : wo am rechten Platz nichts ist

Dem Arbeiter gebietet der Tod Feierabend.