Wie kommt es, dass am Ende des Ge...


Wie kommt es, dass am Ende des Geldes noch soviel Monat übrig ist?

Weitere Sprüche aus der Kategorie Sprüche

Was die anderen trinken, trinken sie mir weg!

Wer spaeter kommt hat frueher Pause.

Ein Lehrer soll nicht mehr Staub aufwirbeln, als er auch bereit ist zu schlucken.

Die Rechtschreibung bereitet dem Menschen sein ganzes Leben lang Schwierigkeiten, sei denn, er ist Analphabet.

Ist mir egal, ob Sie Napoleon heissen - nehmen Sie gefälligst Ihre Hand aus meiner Bluse!

Nachbar - Zeitgenosse, der von Ihren Angelegenheiten mehr weiss Sie.

Lieber "ALT" und "NUM" als Jung und Dumm!

Schöne Zähne hast Du , gibst die auch in weiss ?

Der Glatzkopf der die Klatze foent, hat mit dem Schicksal sich versoehnt