Man verliert die meiste Zeit dami...


Man verliert die meiste Zeit damit, dass man Zeit gewinnen will.

Weitere Sprüche aus der Kategorie Sprüche

Der Tennisspieler tritt zum letzten Aufschlag an.

Der Bankdirektor wechselt das Zeitliche mit dem Ewigen.

Wie kann ich wissen, was ich denke, bevor ich hoere, was ich sage?

Du bist zu blöd einen Pudding an die Wand zu nageln !

Bei uns muss man die Daten raten.

Hi, Ha, Hepp, wer dies liest ist ein Depp!

Ich hab Schwierigkeiten Deinen Namen zu merken , darf ich Dich einfach Arschloch nennen ?

Wer anderen eine Grube gräbt, der hat noch lange kein Baugeschäft!

Gewinner geben nie auf ...