Oma Mielke ist auf der Flucht vor e...


Oma Mielke ist auf der Flucht vor einem Triebtäter. Völlig kopflos rennt sie in die falsche Richtung und gerät in eine Sackgasse. In einem Hinterhof, holt sie der Triebtäter ein. Oma Mielke erinnert sich an die psychologische Schulung aus ihrer früheren Frauengruppe und sagt: "Lassen Sie´s gut sein, ich hab meine Tage." "Na gut", knurrt der Mann, "dann hol mir wenigstens einen runter!" Oma Mielke lässt verwirrt die Augen über die Häuserfront schweifen: "Aber ich kenn hier doch keinen!"

Weitere Sprüche aus der Kategorie Versautes

Läßt sich mit Karotten die Potenz erhöhen? Im Prinzip ja, sie sind aber sehr schwer zu befestigen!...

"Herr Doktor, alle sagen ich sei nymphoman." "Ja, liebe Frau, bevor ich eine Diagnose stelle, müssen Sie aber bitte meinen Penis loslassen."

Linda wacht aus der Narkose auf und fragt den Assistenzarzt: "Bitte, Herr Doktor, wann bin ich wieder für die Liebe bereit?" Der Arzt wird rot: "Da mu ... Mehr

Welches Tier hat nur eine Schamlippe? Ein halbes Hühnchen...

Was ist Gruppensex in der Baeckerei? Wenn ein "Amerikaner" auf zwei "Schnecken" liegt!

Zwei kleine Kinder sitzen im Sandkasten. Kommt die Mutter angerannt und fragt: "Um Gotteswillen, was macht Ihr denn da???" "Aehh, wir machen Sex..." " ... Mehr

Die Kinder sollen als Hausaufgabe einen Vogel malen. Hein hat es recht schoen gemacht, nur ist das Bild nicht ganz vollstaendig. "Sag mal, Hein, Dein ... Mehr

Ein Beagle läuft durch die Straßen, schwenkt den Kopf hin und her und singt sein Lied: "Es ist so schön ein Schwein zu sein, es ist so schön..." Er lä ... Mehr

Zwei Nutten vor Arbeitsbeginn. Fragt die eine: "Gehen wir gleich an den Job oder wollen wir erst was essen?" Darauf die Andere: "Egal, Hauptsache was ... Mehr