"Ok", sagte der Interessent, "Vermu...


"Ok", sagte der Interessent, "Vermutlich werde ich diesen Bauernhof kaufen. Aber da, am Zaun, diese Bienenstoecke: ist das nicht gefaehrlich mit diesen Bienen?" "Nein", sagte der Bauer, "die sind voellig ungefaehrlich. Ich wette mit Ihnen, wenn ich Sie hier nackt anbinde und mit Honig einschmiere, und auch nur eine Biene tut Ihnen etwas zuleide, bekommen Sie den Hof umsonst!" Und so liess sich der Interessent auf dieses ungewoehnliche Experiment ein... Am Abend kam der Bauer wieder, der nackte, honigbeschmierte Mann hing voellig fertig in den Seilen. "Um Himmels Willen", rief der Bauer, "haben die Bienen Ihnen etwas angetan???" "Nein", sagte der Interessent, "das ist es nicht. Aber hat das Kaelbchen denn keine Mutter?"

Weitere Sprüche aus der Kategorie Versautes

Die Cedar blüht im Libanon, auch Cäsar onanierte schon.

Nenne mir einen Blutsauger mit zwei Buchstaben?! O.B.

Oh Otto laß uns hier nicht parken... Oh Otto laß uns hier nicht... Oh Otto laß uns hier... Oh Otto laß uns... Oh Otto laß... Oh Ottooo... Oohhhhh.... ... Mehr

Die hübsche Susanne macht Urlaub an der Riviera. Für zwei Wochen mietet sie von einem glutäugigen Italiener einen Bungalow. "Hier sind zwei Schlüssel ... Mehr

Inzest - ein Spiel für die ganze Familie...

Eine Engländerin stellt auf der Hochzeitsreise fest, daß sie einen Einbeinigen geheiratet hat. Telegramm an ihre Mutter: "My husband has only one foot ... Mehr

Bei einem jungen Ehepaar wird so langsam das Geld knapp . Nach langen Überlegen kommen sie zu dem Schluß, dass sie nachts anschaffen gehen muß. Als si ... Mehr

Wussten Sie, dass es ein Unterschied ist, ob Frauen vom Schlaf oder im Schlaf übermannt werden?

Fragt ein Bauer den anderen: "Hör mal , als dein Eber nicht mehr auf die Sau wollte - welches Mittel hat der Tierarzt denn verschrieben? Das soll doch ... Mehr