Ein Onkel, der gutes mitbringt, i...


Ein Onkel, der gutes mitbringt, ist besser als eine Tante, die bloß Klavier spielt. (Wilhelm Busch, dt. Dichter und Zeichner, 1832-1982)

Weitere Sprüche aus der Kategorie Zitate

Geld ist das einzige, was eine Frau manchmal für sich behalten kann. (Jacques Teti)

Man empfindet es oft als ungerecht, daß Menschen, die Stroh im Kopf haben, auch noch Geld wie Heu besitzen. (Gerhard Uhlenbruck, dt. Imunbiologe)

Wer die Wahrheit hören will, den sollte man vorher fragen, ob er sie ertragen kann. (Ernst R. Hauschka, dt. Aphoristiker, 1926-)

Das Leben ist ein Spiel. Man macht keine größeren Gewinne, ohne Verluste zu riskieren. (Christine von Schweden, 1626-1689)

Fordere viel von dir selbst und erwarte wenig von anderen. So wird dir viel ärger erspart bleiben. (Konfuzius, chin. Philosoph, 551-479 v.Chr.)

Es ist besser, für etwas zu kämpfen, als gegen etwas. (Amos Bronson Alcott)

Schöne Tage - nicht weinen, daß sie vergangen, sondern lächeln, daß sie gewesen. (Rabindranath Tagore)

Wenn die meisten sich schon armseliger Kleider und Möbel schämen, wieviel mehr sollten wir uns da erst armseliger Ideen und Weltanschauungen schämen. ... Mehr

Wenn die Pflicht ruft, gibt es viele Schwerhörige. (Gustav Knuth, dt. Schausp., 1901-87)